umblaettern

Unsere Schule

DAS GOETHE-GYMNASIUM


Bildergalerie Schulhaus

Bildergalerie Neubau Pavillon

 

WER ARBEITET AM GOETHE-GYMNASIUM?

  • 916 Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit das Goethe-Gymnasium.
  • 83 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten an unserer Schule.
  • 2 Sekretärinnen Frau Grimm und Frau Wiese arbeiten in unserer Verwaltung.
  • Unser Hausmeister Herr Herpel schaut nach dem Rechten.
  • 5 Reinigungsfrauen sorgen für die Sauberkeit.

 

WAS FÜR EIN GYMNASIUM SIND WIR?

In unserem Gymnasium werden ab Klasse 5 die Fremdsprachen Englisch und Französisch oder die Fremdsprachen Englisch und Latein unterrichtet. Als einziges Karlsruher Gymnasium haben wir außerdem eine >> englisch-bilinguale Abteilung. Im achtjährigen Bildungsgang bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 8 folgende Möglichkeiten:

  • Sie belegen das naturwissenschaftliche Profil mit dem Hauptfach NWT ,Naturwissenschaft und Technik'.
  • Sie belegen das sprachliche Profil mit der dritten Fremdsprache Italienisch als Hauptfach. Latein und Französisch sind als dritte Fremdsprache nicht möglich.

 

WELCHE PÄDAGOGISCHEN UND FACHLICHEN SCHWERPUNKTE SETZEN WIR?

In einem längeren Prozess haben Eltern, Schüler/innen und Lehrer/innen ein >> Leitbild für unsere Schule erarbeitet, das unsere tägliche Arbeit bestimmt. Darüber hinaus setzen wir als spezielle Profilierung die folgenden pädagogischen und fachlichen Schwerpunkte:

Wir sind anerkannte "Partnerschule für Europa" mit englisch-bilingualer Abteilung

  • In den Klassen 5 und 6 verstärkter Englischunterricht für alle Schüler/innen
  • In den Klassen 7 bis 12 in mehreren naturwissenschaftlichen und gesellschaftswissenschaftlichen Fächern Unterricht ganzjährig in englischer Sprache 
  • Möglichkeit der Erlangung des weltweit anerkannten "Cambridge-Certificate"
  • Austauschprogramme mit ausländischen Schulen (Irland, Italien, Frankreich)

Wir öffnen die Schule nach innen und außen

  • In jeder Klassenstufe eine mehrtägige außerschulische Veranstaltung (vgl. unten)
  • Außerunterrichtliche Veranstaltungen als fester Bestandteil der Curricula in allen Stufen
  • Einladung von auswärtigen Experten/innen in den Fachunterricht
  • Gestalterische Umsetzung von Unterrichtsinhalten als fester Bestandteil der Curricula (z.B. Rollenspiele, Planspiele)
  • AG-Angebot im sportlichen, musischen und kreativ-technischen Bereich (Theater, Musik, Kunst, Technik, Tanz, Spiel)
  • Vorstellung der Ergebnisse aus verschiedenen Klassen und AGs im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen

Wir fördern unsere Schüler/innen auch über den Unterricht hinaus

  • Förder-AGs in den Klassen 5, 6 und 7 (Deutsch,Mathematik und Fremdsprachen)
  • Begabten-AGs in der Mittel- und Oberstufe
  • Organisation einer Hausaufgabenbetreuung im Rahmen des Ganztagesangebots
  • Organisation eines Nachhilfenetzwerks "Schüler/innen helfen Schüler/innen"

 

WELCHE AKTIVITÄTEN HABEN WIR ÜBER DEN UNTERRICHT HINAUS?

Unser Gymnasium hat ein Curriculum entwickelt, das für die Schülerinnen und Schüler für jedes Schuljahr ein mehrtägiges, außerunterrichtliches Angebot vorsieht:

Klassenstufe
AuV-Grundbaustein
Dauer / Termin
5 Kennenlerntage Drei Tage
6 Höhlenexkursion auf der Schwäbischen Alb Ein- oder zweitägig
7 Suchtprävention Dreitägig / 2. Schulhalbjahr
8 Schullandheim Eine Woche / Juli
9 Schlüleraustausch mit Frankreich
>> BOGY
Eine Woche nach Absprache mit der Partnerschule
10 Schüleraustausch mit Italien

Schüleraustausch mit Irland

Eine Woche nach Absprache mit der Partnerschule
Eine Woche nach Absprache mit den Partnerschulen
11/12
 
Studienfahrt
 
Zwei Wochen / Ende Kl.11
 
Eine Woche / Kl. 12



 

WELCHE STUNDENTAFEL HABEN WIR?

 

 

Schuljahr 2018/2019  Klasse 5 - 7

Fach
Klasse 5
Klasse 6
Klasse 7
Klasse 8
Klasse 9
Klasse 10
Deutsch 4 (+0,5 LD*) 4 4 4 4 4
Mathematik 4 4 4 4 4 4
Englisch 4 (+2 PS**) 4 (+1 PS**) 4 4 3 3
Französisch/Latein 1 (PS**) 4 3 (+1 PS**) 4 4 3
3.FS / NwT *** - - - 4 4 4
Religion **** 2 2 2 1 2 2
Geographie 2 1 1 1 1 1
Gemeinschaftskunde - - - 1 1 2
Wirtschaft - - - 1 1 1
Geschichte - 2 2 2 2 2
BNT ***** 3 3 -  -
Biologie - - 2 1
(**PS)
1 2
Physik - - 2 2 2 2
Chemie - - 1 (PS**) 2 2 2
Informatik - - 1 - - -
Bildende Kunst 2 2 2 - 2 1
Musik 2 2 2 1 1 1
Sport 4 3 3 3 2 1
Medienbildung (PS**) 1 - -  -
Soziales Lernen (PS**)  1  1  - -

Summe Monolingual

32,5 33 34 35 36 35
Geographie bilingual     1 1    
Geschichte bililingual       1    
Biologie bilingual         1 1
Gemeinschaftskunde bilingual           1

Summe Bilingual

32,5 33 35 37 37 37

*
**
***
****
*****

Leistungsdifferenzierung (Poolstunden)
Poolstunden
Naturwissenschaft und Technik
Ab Klasse 7 zusätzlich Ethik als Ersatzfach
Fächerverbund Biologie/Naturphänomene/Technik