umblaettern

WILLKOMMEN AM GOETHE-GYMNASIUM KARLSRUHE!

NEUGIER TRIFFT ERFAHRUNG

Neugier t Bei dieser Berufs- und Studieninfomesse treffen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10-12 bei einer Abendveranstaltung an vielen Infoständen auf Menschen, die in verschiedensten Berufszweigen arbeiten. Sie bieten die Gelegenheit, unter vier bis sechs Augen Fragen zum Alltag, den Anforderungen und Herausforderungen im Berufsleben zu stellen. Auch in diesem Jahr gelang es den BOGY-Beauftragten zahlreiche Experten und Expertinnen verschiedener Studiengänge und Ausbildungsberufe für einen Abend am Goethe zu gewinnen und den Schülerinnen und Schülern so eine große Bandbreite an Berufen vorzustellen. Diese Veranstaltung ist ein Baustein des Bogy-Konzepts und soll den Schülerinnen und Schülern helfen, ihren Weg zu finden.

JUGEND MUSIZIERT

Jugend musiziert tBeim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ waren Emilia Zilman (5d) und Clara Vrotslavski (6d) sehr erfolgreich: in der Kategorie „Klavier vierhändig“ erspielten sich die beiden sowohl auf Regional- als auch auf Landesebene 1. Preise mit dem Zusatz „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“. Bei der diesjährigen musikalischen Vernissage zeigten die Mädchen auch ihr virtuoses Können. Das ganze Goethe-Gymnasium gratuliert recht herzlich und wünscht euch weiterhin Toitoitoi.

SCHUL-ROBOTIK-WETTBEWERB 2018

Robotik tGoethe-Schüler gewinnen beim Schul-Robotik-Wettbewerb 2018. Erstmalig haben in diesem Jahr 3 Teams des Goethe-Gymnasiums am Schul-Robotik-Cup teilgenommen. Obwohl die Teams bei ihrer ersten Teilnahme eigentlich „nur“ Wettkampferfahrung sammeln wollten, war der Erfolg durchschlagend: In der Kategorie „Kinderzimmer-Aufräumroboter“ konnte auf Anhieb ein erster Platz durch das Team „RoboC8“ mit Konrad Kallauch, Devin Yohannes und Paul Schubart erzielt werden. Das Team „Parkprofis“ ...

THEATER-AG

ag theater tDie Aufführung der Theater-AG wird verschoben auf Dienstag, 09.10.2018 und Mittwoch, 10.10.2018, jeweils 19.00 Uhr.

NS IN KA

ns t Bereits zum vierten Mal zeigt der schulübergreifende Seminarkurs "NS in KA - Drei Gymnasium auf Spurensuche zum Nationalsozialismus in Karlsruhe" die Ergebnisse der wissenschaftlichen und künstlerischen Auseinandersetzung mit den von den Schüler*innen gewählten Themen. Da in diesem Schuljahr die Ausstellung "zersplittert" wurde, sprich die zehn entstandenen Objekte auf das Bismarck-, Helmholtz- und Goethe-Gymnasium verteilt wurden, ...

WAS BEDEUTET EINE KILOWATTSTUNDE?

energie tDas durften die Klassenenergie-mentorinnen und -mentoren der Klassen 5-7 am eigenen Leib erfahren. Im zweiten Workshop dieses Jahres erfuhren die Schüler/innen in Kalenderwoche 23 ganz genau, wie elektrische Energie erzeugt wird, was sie kostet, wie viel CO2 sie freisetzt und was man mit einer Kilowattstunde so alles anfangen kann. Nicht zuletzt durften die Kinder beim Workshop der KEA (Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg) kräftig in die Pedale treten und spüren, wie viel mehr Energie man zum Betreiben unterschiedlicher Leuchtmittel benötigt. Ein klares Plädoyer für sparsame Produkte stand am Ende des Seminars.

GIRLS GO MINT

girlsgomint t Im Rahmen des Theo-Prax-Seminarkurses hatte eine Schülergruppe von vier Mädchen der Oberstufe die Aufgabe bekommen, einen MINT-Kongress speziell für Mädchen zu organisieren. Dieser Kongress fand am 8. Juni im Pavillon statt. Sein Ziel war, den Besucherinnen die Bereiche Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik näherzubringen. Mehr als 100 Schülerinnen aus Karlsruhe und Umgebung kamen ans Goethe und ergriffen die Chance in Vorträgen und Workshops, die von auswärtigen Expertinnen und Experten geleitet wurden, viel Neues über die naturwissenschaftlichen Fächer zu erfahren.

INTERESSE AN AGS?

festival S t>> Hier findet ihr den aktuellen Überblick über das bunte AG-Angebot am GOETHE-GYMNASIUM im Schuljahr 17/18.

JUBILÄUMSAUSTAUSCH MIT FRANKREICH

austausch f 2018 tDer Schüleraustausch mit Belleville-sur-Saône ging dieses Jahr in die 10. Runde und fand im Gegenbesuch der Gäste aus Frankreich vom 12. - 18. Mai 2018 seinen würdigen Abschluss. Neben klassischen Programmpunkten wie der Empfang der Stadt Karlsruhe im Rathaus, ein Ganztagesausflug nach Heidelberg, eine Führung im ZKM und natürlich die Teilnahme am klassischen Unterricht, standen im Jubiläumsjahr auch noch weitere Highlights im Vordergrund, die sich alle mit der dt.-frz. Freundschaft beschäftigten: ein gemeinsames Sportprogramm "Sport sans frontières" und vor allem ein dt-frz. Theaterstück frei nach Schillers Bürgschaft (frz. la caution). Feierlicher Höhepunkt war der Start von 2 x 26 Luftballons in den Farben der zwei Nationen sowie die Enthüllung eines Erinnerungsplakats im Schulhaus. Auf die nächsten 10 Jahre...

MUSIKALISCHE VERNISSAGE

Musikalische Vernissage 2018 t Am Mittwoch, den 9. Mai 2018, verwandelte sich wieder das ganze Schulhaus des Goethe-Gymnasiums einen Abend lang zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr in eine lebendige Kunstgalerie, ein klingendes Konzerthaus, eine mitreißende Theaterbühne. An den verschiedenen Plätzen der Schule konnten Sie flanierende Besucher treffen, ein Getränk oder Fingerfood erstehen, Werke aus den Fachbereichen Kunst, Musik und Literatur und Theater bewundern, sich wieder einmal etwas Zeit gönnen und miteinander ins Gespräch kommen. Aus der Bildenden Kunst waren alle Klassen und Kurse sowie die Film-AG vertreten, aus der Musik die verschiedenen Ensembles, Chöre, Bands und Orchester; der Literatur-und-Theater-Kurs tauchte wie stets unvermutet auf und überraschte alle mit seinen dramatischen Aktionen. Zum Schluss ließ sich auch wieder The Grooving Teachers im Schulhaus vernehmen, ein cooles Programm, das definitiv niemanden kalt ließ!
>> Flyer

 

SCHWALBENKÖNIG

Schwalbenkoenig t– Klassenzimmerstück von Stefan Hombach „Mein Weg zum Erfolg“ - Der Profifußballer Philip (alias Constantin Petry) betritt den Unterrichtsraum der Klasse 8c des Goethe-Gymnasiums und berichtet unter diesem Motto, wie er es durch hartes Training geschafft hat, sich vom fußballliebenden Schüler zum begehrten Spieler der 2. Bundesliga heraufzuarbeiten. Sehr schnell wird jedoch klar, dass hinter Philips Erfolgsgeschichte viel mehr Verborgenes und Unaufgearbeitetes liegt, als er es sich selbst bislang zugestanden hat: Es geht um ...

ITALIENER ZU GAST AM GOETHE

Italienaustausch tBenvenuti a Karlsruhe! Mit einem großen Plakat wurden unsere Gäste aus Rom nach einer 22-stündigen Zugfahrt mit dem Nachtzug über München am Karlsruher Bahnhof empfangen. Die Wiedersehensfreude war groß und ließ auf eine schöne ereignisreiche Woche hoffen. Auf dem Programm standen ein Besuch im ZKM, im Karlsruher Schloss und dem Badischen Landesmuseum, eine Führung im BGH und ein gemeinsamer Ausflug mit deutschen und italienischen Schülern nach Heidelberg. Auch wenn ...