umblaettern

WILLKOMMEN AM GOETHE-GYMNASIUM KARLSRUHE!

PETJA UND DER WOLF

petja tEine Aufführung des weltbekannten Musiktheaterstücks für alle Fünftklässler des GOETHE-GYMNASIUMS - Dienstag, 08.11.2016
Wer hat sie nicht sofort im Ohr: die Melodien des flinken Vogels, der traurigen Ente, der schleichenden Katze oder des hinkenden Großvaters? Und wer triumphiert nicht mit, wenn Petja - von Streichern untermalt - mit Mut und List den großen grauen Wolf besiegt? Prokofjews musikalische Geschichte wurde vor 80 Jahren zum ersten Mal aufgeführt und ist seitdem nicht mehr aus Kinderzimmern und Konzertsälen wegzudenken. Die beiden Musiklehrer Sebastian Matz (Klavier, Oboe, Saxofon, Percussion) und Dirk Bretschneider (Flöte, Klarinette, Fagott, Saxofon, Klavier, Percussion) haben das ursprünglich für Sinfonieorchester und Sprecher geschriebene Stück für ihr Duo neu bearbeitet und ihre musikalischen Fähigkeiten um die benötigten Instrumente erweitert. Jedenfalls geben sie sich alle Mühe …

SCHÜLERAUSTAUSCH NACH KINSALE

kinsale t Im Rahmen des diesjährigen Schüleraustausches besuchten 26 Schülerinnen und Schüler des Goethe Gymnasiums vom 21.10.-28.10.2016 unsere Partnerschule in Kinsale, im Süden Irlands. Gleich nach unserer Ankunft am Freitagabend ging es direkt übers Wochenende in die Gastfamilien, wo uns ein vielfältiges Freizeitprogramm geboten wurde. Von Hurling über Kino, Reiten, Wandern bis hin zum Shoppen in Cork war alles dabei. Ab Montag erlebten wir den Schulalltag der Iren und genossen Ausflüge mit und ohne unsere Austauschpartner nach Cork, wo wir die Graduationfeier an der Universität bestaunten und uns sportlich beim Footgolf betätigten. Am Donnerstag fiel die Schule wegen des Lehrerstreiks aus und wir verbrachten unseren letzten Tag in Irland nochmals in unseren Gastfamilien. Insgesamt waren wir von der Schönheit der Landschaft und der Freundlichkeit der Iren begeistert und erlebten eine unvergessliche Woche.

BESUCH AUS ÄTHIOPIEN

aethiopien t Bereits zum 3. Mal besuchten uns Ruth und Klaus Betz aus Äthiopien. In verschiedenen Klassen stellten sie ihr Projekt Ethiopia Arise (EA) vor und begeisterten mit ihrer spontanen Art und ihren rührenden Geschichten erneut zahlreiche Schüler und Lehrer. Ein Film, mit und von den EA Kindern, und eine Diashow über unsere bereits bestehenden Patenschaften zeigten erneut, welche wichtige Arbeit mit Dank unserer Unterstützung geleistet wurde. Als absolutes Highlight und gleichzeitig als Zeichen der Freundschaft schenkte die Klasse 5a ihren künftigen Brieffreunden ein ganzes Schulstarterset. Als Abschluss verbrachten wir unsere Mittagspause gemeinsam mit unseren äthiopischen Gästen in der Mensa und genossen nicht nur den leckeren Crumble, sondern auch noch die Geschichten aus dem äthiopischen Alltag.

BEIERTHEIMER TAFEL - SPENDENREKORD

Beiertheimer Tafel t Wir wollen uns bei allen, die die Herbst-Sammelaktion für die Beiertheimer Tafel unterstützt haben, ganz herzlich bedanken. Die Hilfsbereitschaft war überwältigend, bereits am Mittwoch hat der Transporter des Tafelladens die ersten 5 Kisten abgeholt, die gleich mittags zum Verkauf angeboten wurden. Mit den restlichen 4 Kisten am Freitag wurde damit ein neuer Rekord aufgestellt: 9 Kisten!! Vielen Dank!

TAG DER SCHULVERPFLEGUNG

schulverpflegung tAm Donnerstag, den 20. Oktober (12.30 – 14.30 Uhr) können Sie und Ihr Kind unsere Mensa kennen lernen. Angeboten wird auch bei uns das landesweite Herbstmenü (3,50 Euro) mit Vor- und Hauptspeise, sowie einer Nachspeise zubereitet von den IssFair- und Fairhandelbar-AGs. Diese beiden AGs kümmern sich am Goethe-Gymnasium rund um die Themen Nachhaltigkeit, regionale Produkte aus dem Schulgarten, fairen Handel, Energieeinsparung und vieles mehr. Auch ohne Mensachip können Sie in den Genuss des Herbstmenüs kommen. Einfach Ihre Bestellung bis Mittwoch, 19.10.2016 um 10.00 Uhr im Sekretariat abgeben. Die Menüauswahl finden Sie >> hier.

SCHÜLERSPRECHER 2016/17

schuelersprecher t Die neuen Schülersprecher für das Schuljahr 2016/17 stehen fest. Nach einer Wahlkampf-veranstaltung in der Sporthalle, bei der die Kandidatinnen und Kandidaten sich der Schulgemeinschaft vorstellen konnten, wurde direkt gewählt. Darja Keller (K1) gewann die Wahl zur Schülersprecherin. Unterstützt wird Darja von Marie Johnson (Kl. 10) und Emma Kipp (K1), den beiden Schülersprechervertreterinnen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei dieser wichtigen Aufgabe!

STUDIENFAHRT WIEN

wien t Wer nach dem Lesen des Programms befürchtet hatte, in Wien nur einseitig intellektuell unterwegs zu sein, wurde schnell eines Besseren belehrt. Zwar stand im Mittelpunkt natürlich das Eintauchen ins ehemalige k. u. k. Imperium mit Besichtigung der Kaiserappartements im Sisi-Museum und der Schatzkammer in der Hofburg. Ebenso kamen die Kunst- und Musikinteressierten beim Besuch des „Belvedere“ und Kunsthistorischen Museums und bei einem Opernabend mit Verdis „Aida“ in der Staatsoper auf ihre Kosten. Doch blieb auch genug Zeit, ...

NIZZA? NICE?!

Diese Gleichung galt es vom 26.09.  - 30.09.2016 auf der Studienfahrt gemeinsam mit 27 Schülerinnen und Schülern zu überprüfen. Und was sollen wir sagen … sie geht auf! Nach einer langen Busfahrt hat uns die Côte d‘Azur über 5 Tage mit all ihren Schönheiten überzeugt. Im Mittelpunkt standen einige sportliche Aktivitäten wie Klettern, dem Sonnenuntergang im Kanu entgegenfahren und viel, viel Laufen. Die Frage, ob nun Nizza, Antibes, Monaco oder Cannes schöner ist, ist leider offengeblieben, sicher ist nach 125 Stunden Frankreich pur nur eines: C’était super!

DUBLIN/BELFAST 2016

Irland t Unsere Studienfahrt nach Irland, genauer gesagt nach Belfast und Dublin vom 25. bis zum 30. September begann am Frankfurter Flughafen von wo aus wir ca. 2 Stunden nach Dublin flogen. Dort angekommen ging es mit dem Bus nach Belfast, wo wir anschließend unser Hostel, das uns wertschätzen ließ, wie sauber, gemütlich und gut ausgestattet unser zu Hause ist, für die nächsten 3 Nächte bezogen. Um uns den Nordirlandkonflikt näherzubringen, ...

GOETHE-THEATERABO

vorhang XS tAuch dieses Schuljahr wollen wir allen, die gerne ins Theater gehen oder mal in die Theaterwelt reinschnuppern wollen, das GOETHE-Theaterabo ans Herz legen. An unserem Abo können alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 teilnehmen. Der Anmeldeschluss ist Fr., 14.10.! Alle weiteren Infos und die Unterlagen zur Anmeldung findet ihr >> hier.

KENNENLERNTAGE DER 5E

kennenlerntage 5e t An der Schule angekommen sind sie erst seit einigen Wochen, die neuen Sextaner. Bereits in ihrer vierten Woche am Goethe ging es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5e auf ihre erste Klassenfahrt. Ziel war der herbstliche Schwarzwald, genauer gesagt die Jugendherberge in Herrenwies. Dank des guten Wetters, konnten wir die schöne Umgebung genießen und uns bei gemeinsamen Spielen und Unternehmungen besser kennenlernen. Somit war der Ausflug rundum gelungen.

AUSSTELLUNG "NS IN KA"

semkurs1516 tEine braun-gelbe Bank, ein Ultraschall-Film eines ungeborenen Kindes, Kopfhörer in versteckten Nischen oder auf grauen Kissen? Auf all diese Dinge kann man vom 04. bis 12. Oktober im oberen Foyer des GOETHE-GYMNASIUMS stoßen. Dort wird an einem von den Schülerinnen und Schülern des Seminarkurses "`NS in KA´ - Drei Gymnasien auf Spurensuche zum Nationalsozialismus in Karlsruhe" erstellten Ausstellungsdesign gezeigt, was die Teilnehmer des Schuljahres 2015/16 sowohl wissenschaftlich erarbeitet als auch künstlerisch entwickelt haben, indem sie sich mit verschiedenen Themen zur lokalen Geschichte zum sogenannten Dritten Reich beschäftigt haben. Weitere Informationen zu diesem Seminarkurs finden Sie >> hier.