umblaettern

 

INFORMATIONSTAG AM GOETHE-GYMNASIUM KARLSRUHE

Samstag, 09. Februar 2019, von 10.00 Uhr bis ca. 13.15 Uhr

Am Samstag, den 09. Februar 2019, laden wir alle zukünftigen Fünftklässler mit ihren Eltern ganz herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ins Goethe-Gymnasium ein. Wir beginnen um 10.00 Uhr in der oberen Sporthalle mit einem gemeinsamen Auftakt, ehe wir dann den Schülerinnen und Schülern wie auch den Eltern unser Gymnasium mit unterschiedlichen Programmen vorstellen wollen. Im Anschluss an diesen Informationsteil präsentieren wir Ihnen ab ca. 11.15 Uhr ein „offenes Haus“. Alle Gäste können das Goethe-Gymnasium dann in seiner ganzen Vielfalt individuell kennenlernen. Dazu haben die einzelnen Fachschaften und unsere zahlreichen Arbeitsgemeinschaften viele Mitmachstationen und Info-Stände überall im Schulgebäude vorbereitet. Die Schulleitung, die Elternvertreter, die SMV sowie Einrichtungen wie die Schulsozialarbeit und die Nachmittagsbetreuung freuen sich ebenfalls auf Gespräche mit den Gästen. Auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Die Veranstaltung endet dann um ca. 13.00 Uhr mit einem Kurzkonzert unserer Big-Band. Alle Interessenten sind herzlich willkommen. 

Uhrzeit Veranstaltung
10.00 - 11.15 Uhr  Gemeinsame Auftaktveranstaltung mit Eltern und Kindern (Beginn in der oberen Sporthalle)
  • Begrüßung durch die Schulleitung
  • Für die Eltern: Präsentation der zentralen Aspekte des Goethe-Gymnasiums
  • Für die Kinder: Hausführungen mit zahlreichen Mitmachstationen während der Präsentation
11.15 - 13.00 Uhr  Offenes Schulhaus für Eltern und Kinder
13.00 Uhr  Abschluss der Informationsveranstaltung mit der Big-Band

WILLKOMMEN AM GOETHE-GYMNASIUM KARLSRUHE!

SCHWALBENKÖNIG

Schwalbenkoenig t– Klassenzimmerstück von Stefan Hombach „Mein Weg zum Erfolg“ - Der Profifußballer Philip (alias Constantin Petry) betritt den Unterrichtsraum der Klasse 8c des Goethe-Gymnasiums und berichtet unter diesem Motto, wie er es durch hartes Training geschafft hat, sich vom fußballliebenden Schüler zum begehrten Spieler der 2. Bundesliga heraufzuarbeiten. Sehr schnell wird jedoch klar, dass hinter Philips Erfolgsgeschichte viel mehr Verborgenes und Unaufgearbeitetes liegt, als er es sich selbst bislang zugestanden hat: Es geht um ...

ITALIENER ZU GAST AM GOETHE

Italienaustausch tBenvenuti a Karlsruhe! Mit einem großen Plakat wurden unsere Gäste aus Rom nach einer 22-stündigen Zugfahrt mit dem Nachtzug über München am Karlsruher Bahnhof empfangen. Die Wiedersehensfreude war groß und ließ auf eine schöne ereignisreiche Woche hoffen. Auf dem Programm standen ein Besuch im ZKM, im Karlsruher Schloss und dem Badischen Landesmuseum, eine Führung im BGH und ein gemeinsamer Ausflug mit deutschen und italienischen Schülern nach Heidelberg. Auch wenn ...

AUSTAUSCH FRANKREICH 2018

belleville 2018 tL’échange Karlsruhe-Belleville fête son 10ème anniversaire! Insgesamt 26 Schüler der Klassenstufe 9 haben dieses Jahr an der Jubiläumsedition teilgenommen. Nicht nur die hohe Teilnehmerzahl war ein Zeichen des Erfolgs, auch das in Frankreich gebotene Programm stand voll im Zeichen der amitié franco-allemande. Anlässlich des Geburtstags wurde im Vorgarten der Schule eine Linde, unter anderem in Anwesenheit der Initiatoren des Austauschs und der Presse, gepflanzt. Die TeilnehmerInnen ...

UNSER GONG FÜRS GOETHE

gong tDu hast schon immer gedacht, der aktuelle Goethe-Gong erinnert an Dich an die Ankunft eines ICEs? Dann ist dies Deine Chance: Zwischen dem 14.05. und 15.06.2018 haben alle Goethe-Schülerinnen und -Schüler die Möglichkeit im Klassenverband an einem neuen GOETHE-GONG zu arbeiten. Wir erklären Euch den Umgang mit MuseScore und Ihr legt los! Es winken attraktive Siegerpreise und die Präsentation Eures Siegergongs am Schulfest! Auf geht’s! 

"LET THE SUNSHINE IN …"

hair t Mit langen Haaren und Flower-Power gegen das Establishment! Das Musical „Hair“ gehört wohl zu den berühmtesten Beispielen seiner Art und ist ein einmaliges Zeitzeugnis der sogenannten „Hippie-Bewegung“. Das Badische Staatstheater hat „Hair“ in den aktuellen Spielplan aufgenommen und bot einen Workshop an für ausgewählte Klassen, die die Aufführung besuchen. So kam die Klasse 8B am 14.03.2018 in den besonderen Genuss, vom Theaterpädagogen des Badischen Staatstheaters, Herrn Benedict Kömpf, persönlich im Musikunterricht besucht zu werden. Ergänzend zum Musikunterricht ...

FILM AG KANN AUFRÜSTEN

Film tDa die Film AG enormen Zulauf von interessierten Schülerinnen und Schülern an allen Fachgebieten rund um die Filmproduktion hat, kam der Wunsch nach einem eigenen, ständig verfügbaren Equipment auf. Dieser Wunsch ging auch dank des Freundeskreises des Goethe-Gymnasiums in Erfüllung und die Anschaffung einer umfangreichen Ausstattung ist möglich! So wurden bereits die Einzelteile des künftigen Schnittcomputers bestellt, die die zwei besonders engagierten Schüler Lukas Bartolic und Philipp Schuster (Kl. 10e) selbst zusammenbauen und damit auch Kosten einsparen, die an anderer Stelle gerne ausgegeben werden: für einen zweiter Monitor, für eine ...

TAG DER MATHEMATIK AM KIT

Mathe am KIT tAm 3. März fand wieder der Tag der Mathematik am KIT statt. Wie auch in den letzten Jahren hat das Goethe-Gymnasium an diesem Mathematikwettbewerb teilgenommen. 14 Schülerinnen und Schüler, die fast alle die beiden Mathe-Plus-Kurse der Klassenstufen 11 und 12 besuchen, haben sich in 3 Teams den Herausforderungen gestellt. Am Vormittag fanden ein Gruppen- und der Einzelwettbewerb statt, in denen Aufgaben aus verschiedenen mathematischen Bereichen zu lösen waren. Die besten 14 der angetretenen 47 Teams durften am Nachmittag den Speed-Wettbewerb absolvieren, in dem man ...

ICH-STÄRKUNGSTAGE

Ich Staerkungstage t In der Woche nach den Faschingsferien verbrachten unsere 7. Klassen die dreitägigen „Ich-Stärkungstage“ in Jugendherbergen rund um Karlsruhe. Bei den erlebnispädagogisch geprägten außerschulischen Veranstaltungen ging es neben der Persönlichkeitsentwicklung  der einzelnen Schülerinnen und Schüler auch um die weitere Stärkung der Klassengemeinschaft. Ergänzt werden die „Ich-Stärkungstage“ von weiteren unterrichtlichen Suchtpräventionsveranstaltungen im Laufe des Schuljahres.

 

SCHÜLER-ERGO-CUP

Ergocup 2018 t Beim Schüler-Ergo-Cup in Marbach traten dieses Jahr 12 Ruderer des Goethe-Gymnasiums an. Gleich im ersten Rennen wurde es für die Jungs der jüngsten Altersklasse ernst: 500 virtuelle Meter auf dem Ruder-Ergometer gegen andere Schulen des Landes. Traditionell quantitativ und qualitativ sehr gut vertreten sind die Gastgeber des Marbacher Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Trotzdem konnten Dhruv Desphande, Timur Baltes und Mael Klingler in diesem Rennen einige Marbacher hinter sich lassen. Besonders lobenswert ist die Leistung von Mael Klingler, der sich den 5. Platz in dem mit 19 „Booten“ größten Teilnehmerfeld der Veranstaltung sichern konnte. Mit 16 „Booten“ waren das Rennen der jüngsten Mädchen ...

ELTERNSPRECHNACHMITTAG

etag2Auch in diesem Jahr hatten die Eltern wieder die Gelegenheit, nach der Zwischenbilanz der Halbjahresinformationen an einem Elternsprechnachmittag mit den Lehrerinnen und Lehrern Ihrer Kinder kurze Gespräche zu führen. Der Nachmittag fand am Mittwoch, den 28.02.2018, zwischen 15.00 Uhr und 20.00 Uhr statt.

 

GIG EXTRA MIT DR. DIETMAR SCHMEISER

Bunsenstraße t Was prägte das Leben eines Jugendlichen im vom Krieg zerstörten Karlsruhe? Wie ging es damals am Goethe-Gymnasium zu? Antworten auf diese und weitere Fragen fanden die Besucher/innen am Dienstag, 20.02.2018 bei der Lesung des ehemaligen Goethe Schülers Herrn Dr. Schmeiser. Herr Dr. Schmeiser las an diesem Abend aus seinem Buch „Bunsenstraße Nr. 3“, in dem er sich an seine Schulzeit und Kindheit im Karlsruhe der 40er Jahre erinnert. Im Anschluss an die Lesung folgte eine Podiumsdiskussion, die von den interessanten und sehr persönlichen Fragen der Schüler André Devime und Will Qian, die sich im Rahmen des bilingualen Geschichtsunterrichts mit dem Thema auseinandergesetzt hatten, geprägt war. Für die Zuhörer war diese Lesung eine kleine Zeitreise in das vom Krieg erschütterte Karlsruhe, die sicher keinen kalt ließen.

GOETHE HAT GESPART

ag fairhandelbar t Der Energieverbrauch für das Jahr 2017 steht fest. Vor einigen Tagen gab das Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft den neusten Energiebericht heraus, der besonders interessant ist, da hiermit das Jahresergebnis für das Einsparprojekt der Stadt Karlsruhe feststeht. Das Einsparprojekt, an dem wir seit Januar 2017 teilnehmen, beteiligt Schulen am finanziellen Gewinn durch Energieeinsparung. Fazit: Trotz Schwächen im November und Dezember ein erfolgreiches Sparjahr. Mit Spannung erwarten wir die Gewinnermittlung im Frühjahr >> AG Fairhandelbar