umblaettern

WILLKOMMEN AM GOETHE-GYMNASIUM KARLSRUHE!

ARD HÖRSPIELTAGE IM ZKM

hoerspieltage tAm Donnerstag, den 9.11.2017 besuchte die Klasse 6c die ARD Hörspieltage im ZKM in Karlsruhe. Gehört wurde ein Umweltkrimi „Ava und die Verschwörung der Stinkstiefel“ von Jörgpeter von Clarenau. Dieser war extra aus Hamburg angereist und konnte im Anschlussgespräch direkt mit den Schüler/innen über sein Stück sprechen. Ein weiteres Highlight folgte zum Schluss, denn man durfte unter fachmännischer Anleitung ein eigenes kurzes Hörspiel produzieren, was allen sehr viel Spaß machte!

DIE TEMPERATUREN SINKEN

energie t Zeit, den Energieverbrauch unserer Schule genau unter die Lupe zu nehmen. Nach grandiosen Einsparungen zum Ende der letzten Heizperiode (Februar bis Mai) hat die Goethe-Gemeinschaft im September 2017 mehr Energie verbraucht als im September 2016. „War eben kälter!“, könnte man meinen. Leider ist das keine Erklärung, denn die ermittelten Verbrauchswerte sind witterungsbereinigt, d.h. ...

GESUND & LECKER

muesli tIn den vergangenen Wochen beschäftigte sich ein Teil der Klasse 8b mit folgender Frage: Wie sollten sich Sportler vor einem Wettkampf am besten ernähren? Und schon war der Wettkampf um den leckersten Müsliriegel entfacht ...

PETJA UND DER WOLF

petja tMontag, 6. November - Aufführung des weltbekannten Musiktheaterstücks für alle Fünftklässler des Goethe-Gymnasiums. Wer hat sie nicht sofort im Ohr: die Melodien des flinken Vogels, der traurigen Ente, der schleichenden Katze oder des hinkenden Großvaters? Und wer triumphiert nicht mit, wenn Petja - von Streichern untermalt - mit Mut und List den großen grauen Wolf besiegt? Prokofjews musikalische Geschichte wurde vor 80 Jahren zum ersten Mal aufgeführt und ist seitdem nicht mehr aus Kinderzimmern und Konzertsälen wegzudenken. Die beiden Musiklehrer Sebastian Matz (Klavier, Oboe, Saxofon, Percussion) und Dirk Bretschneider (Flöte, Klarinette, Fagott, Saxofon, Klavier, Percussion) haben das ursprünglich für Sinfonieorchester und Sprecher geschriebene Stück für ihr Duo neu bearbeitet und ihre musikalischen Fähigkeiten um die benötigten Instrumente erweitert. Jedenfalls geben sie sich alle Mühe …

TURN-AG FERIENTRAINING 

Ferientraining tTrotz Ferien, Feiertag und Halloween trafen sich am Mi., 1. November insgesamt 20 Turnerinnen, um weiter an ihren Überschlägen zu arbeiten. Während am Vormittag der Handstand als Schlüsselposition für gestützte Überschläge im Fokus stand, ging es am Nachmittag an die Freien Überschläge - hier ganz klar im Fokus der Salto vorwärts. Wie immer reichte die Zeit auch an diesem Mittwoch nicht aus, so dass die Letzten die Halle erschöpft aber um einige Turnerfahrungen reicher um 17.30 Uhr verließen.

>> Flyer

SCHÜLERSPRECHERWAHL AM GOETHE

schuelersprecher t Am Donnerstag, 19.10. war es wieder soweit: alle Klassen wurden in die Turnhalle geladen, wo sich die Bewerber für das Amt des/der Schülersprechers/in präsentierten. Nach einer Vorstellungsrunde hatten die Schüler/innen Gelegenheit, ihren Kandidaten Fragen zu stellen. Nach zwei Wahlgängen stand das Ergebnis fest. Alexander Hültenschmidt gewann die Wahl zum Schülersprecher, Luis Spielvogel und Louise Allin werden seine Stellvertreter/in. Neu an den diesjährigen Wahlen war, dass die Unterstufe eine/n eigene/n Schülersprecher/in wählen konnte, der / die sich gezielt um die Vertretung der Interessen der Unterstufe kümmern wird. Hier konnten sich Emilia Alexandre (Schülersprecherin) und Marco Ciriolo (Vertreter) gegen die Konkurrenz durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Schülersprecher/innen und herzlichen Dank für das große Engagement an die Schülersprecherinnen aus dem letzten Jahr

ERNEUT MINT-FREUNDLICHE SCHULE

mint schule t Das Goethe-Gymnasium wurde im Rahmen eines Festaktes im ZKM Karlsruhe zum zweiten Mal als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Damit werden erneut unsere intensiven Bemühungen gewürdigt, die Bereiche Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften zu stärken. Sowohl unsere Bemühungen im Pflichtunterricht (z.B. Oberstufenkurse Mathe-Plus, Informatik, Astronomie sowie der Seminarkurs TheoPrax) wie auch unser außerunterrichtliches Angebot (Forscher-AG, Robotik-AG in Kooperation mit dem KIT, Förderangebot) wurden gewürdigt. Das Goethe-Gymnasium ist damit berechtigt, diese Auszeichnung für weitere drei Jahre zu behalten. Auf dem gleichzeitig stattfindenden MINT-Kongress wurde unser gesamtes Angebot in diesen Bereichen an einem vielbeachteten Stand im ZKM präsentiert.

GOETHES THEATERABO

Theaterabo tAnmeldung läuft ab jetzt! Auch in diesem Jahr halten wir die langjährige Tradition am Goethe aufrecht und bieten euch mit dem Goethe-Theaterabo eine abwechslungsreiche Stückauswahl an. Anmelden können sich alle Schüler/innen ab Klassenstufe 9. Anmeldeschluss ist Freitag, 27.10. Bis dahin muss alles (auch das Geld) bei uns eingegangen sein.
>> Infos/Termine
>> Anmeldeformular

NEUE SCHULSHIRTS SIND DA

schulshirts tUnsere neuen Schulshirts sind da!!! Jetzt könnt ihr exklusiv hier am Goethe-Gymnasium die neue Kollektion unser Schulkleidung bestellen. Alle Produkte findet ihr in dem Onlineshop, in dem ihr auch Euer T-Shirt oder Pulli bestellen könnt. Dieser Onlineshop ist noch bis zum 29.10.2017 geöffnet, bis dahin müssen alle Bestellungen für dieses Jahr eingegangen sein. >> Hier geht es zur Website. Da sowohl die Bestellung, als auch die Organisation über die SMV des GGK läuft, könnt ihr bei Fragen oder Unklarheiten einfach eure Klassensprecher/innen ansprechen oder direkt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

FAHRRAD-CHECK AM GOETHE

fahrradcheck t Gute Aktion - fanden auch Schülerinnen und Schüler, die selbst mit der Bahn anreisen und daher nicht am Fahrrad-Check teilnehmen konnten. Am 17.10.2017 hatten rund 40 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr Fahrrad von Profis auf Wintertauglichkeit prüfen zu lassen. Das Umweltamt Karlsruhe finanzierte die Aktion mit sechs Zweirad-mechatroniker/innen des SRH Karlsbad, die zusammen mit den Schüler/innen die Räder unter die Lupe nahmen. Einzige Voraussetzung war, dass man eiserne/r Radfahrer/in ist und dadurch auch im Winter das Klima schont. Das möchten wir unterstützen und dafür sorgen, dass unsere Schüler/innen sicher ankommen. Gute Fahrt!

TROMMELND INS NEUE SCHULJAHR

trommeln t Am Anfang des Schuljahres einen gemeinsamen Rhythmus zu finden, das war das Ziel des Workshops Erlebnistrommeln, an dem alle sechsten Klassen teilnahmen. Unter Anleitung lernten die Schüler/innen, erste Rhythmen gemeinsam auf den Cajons zu trommeln. Die Klassen hatten viel Freude an diesem Start ins neue Schuljahr und bedanken sich herzlich bei unserer Schulsozialarbeiterin Frau Markowitsch, die alles organisiert hat.

FIT DURCH DEN TAG …

Vesperbox t … mit gesunder Pausenverpflegung. Der richtige Pausensnack macht uns fit für den Schultag und versorgt das Gehirn optimal mit Nährstoffen. Aber was ist "richtig"? Im Sinne einer ausgewogenen Pausenverpflegung interessieren wir uns dafür, wie sich unsere Schüler/innen und Lehrer/innen im Schulalltag mit Energie versorgen. Im Verlauf des Schuljahres planen einzelne Klassen und AGs verschiedene Aktionen so zum Beispiel auch zum Tag der Schulverpflegung am 16. November. Das Auge isst mit – deshalb gibt es ab sofort Vesperboxen aus Edelstahl mit Goethe-Logo zu kaufen. Der Preis pro Box beträgt 12 Euro und ist im Sekretariat des Goethe-Gymnasiums erhältlich.