AG-NÄHWERKSTATT

Frau Bauer


Dienstags, 14.00-15.30 Uhr in Raum 002 (NWT-Raum)  

Rückblick Schuljahr 2018/19

Auch im letzten Schuljahr surrten die Nähmaschinen jede Woche und es sind dabei viele schöne Unikate entstanden.

12 Schülerinnen der Klassen 5-12 nähten fleißig und haben dabei einiges gelernt, z.B. Reißverschlüsse einnähen, Stoffe applizieren, Knopflöcher nähen und Knöpfe annähen, Tricks beim Zuschneiden und auch, wie man schiefe Nähte vorsichtig wieder auftrennt.  Außerdem wurden Ideen und Gedanken beim Aussuchen der Stoffe ausgetauscht und manchmal heftig diskutiert, denn die Geschmäcker sind nun mal verschieden. 

Die meisten Mäppchen, Schlüsselanhänger, Kuscheltiere, Taschen und Kissen wurden aus den Stoffen genäht, die wir als Spenden bekommen haben. Auch haben wir einiges an Material da, das verwendet werden kann z.B. Nähgarn, Reißverschlüsse, Bänder, Knöpfe.

Für diese schöne Clutch aus Brokatstoff und den schicken Rock mit Kellerfalten haben die Schülerinnen die Stoffe selber mitgebracht. 

                                                                                                                                                                            

ag naeh 1920 01    ag naeh 1920 02

 

 

 

 

 

 

 

 Hier Bilder von ein paar (für alle reicht der Platz nicht) Sachen, die im Laufe des Schuljahres genäht wurden:

    

Viele schöne Mäppchen, die meisten wurden sofort für die Schule in Gebrauch genommen.

Genauso wie der Turnbeutel mit großer Blume und das fröhliche Huhn, das sich auf Ostern 2020 freut!

 ag naeh 1920 06

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Ein graues Sweatshirt bunt verziert mit passender Umhängetasche, die man wenden kann: 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und gar nicht fehlen darf das von allen geliebte Flusspferd, das mit Kirschkernen gefüllt ist und als Wärmekissen dient:

 

Schön war's!