umblaettern

WILLKOMMEN AM GOETHE-GYMNASIUM KARLSRUHE!

PODIUMSDISKUSSION AM GOETHE

PodiumsdiskussiontUnserem Politk-AK ist es gelungen, namhafte Politiker aus Karlsruhe für eine Podiumsdiskussion am 25. März 2019 von 16.00 - 17.30 Uhr im Pavillon unserer Mensa zu gewinnen. Dazu sind alle Schüler/innen und Lehrer/innen herzlich eingeladen. Diskutiert wird über Themen die gerade besonders aktuell sind und die auf eine lebhafte Diskussion hoffen lassen: Schule und Digitalisierung / Klimawandel. Auf dem Podium sitzen: Ingo Wellenreuther (CDU, MdB) / Sibel Uysal (SPD, Bildungspolitische Sprecherin der Fraktion im Karlsruher Gemeinderat) / Alexander Salomon (Die Grünen, MdL) / Oliver Schnell (AFD, Stellv. Sprecher des Kreisverbandes Karlsruhe) / Tom Høyem (FDP, Fraktionsvorsitzender im Karlsruher Gemeinderat) / Niko Fostiropoulos (Die Linke, Mitglied des Karlsruher Gemeinderats). Es würde uns sehr freuen, wenn wir viele Interessierte begrüßen können.“

ZULASSUNG ZUM SCHULJAHR 19/20

schulhaus tSchüler/innen, die am Goethe-Gymnasium Karlsruhe zum Schuljahr 19/20 angenommen werden können, werden ab Anfang Mai 2019 schriftlich von der Schulleitung informiert.

 

 

VERTIKALTUCH & TRAPEZ

Vertikaltuch t Nach der AirTrack ist es der >> Turn-AG gelungen, zwei weitere lang gehegte Wünsche zu erfüllen: Ab sofort stehen Vertikaltuch und Trapez mit auf dem Trainingsprogramm. Möglich geworden sind diese für eine Schule außergewöhnlichen Anschaffungen durch eine weitere Spende der Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen und einer großzügigen Spende aus der Elternschaft der Turn-AG. Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung.

WENN ELTERN SCHWIERIG WERDEN ...

pubertaet tDie Pubertät stellt für viele Familien eine Herausforderung dar. Am Goethe-Gymnasium hatten die Eltern bei einem Themenelternabend „Pubertät – Wenn Eltern schwierig werden“ auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, ...

LEICHTATHLETIK 2019

leichtathletik tBereits zum 32. Mal fanden in diesem Jahr die Stadtschulmeisterschaften Leichtathletik statt. Auch für das Goethe hat die Teilnahme eine sehr lange Tradition und begeistert unsere Schülerinnen und Schüler immer wieder. In diesem Jahr hat sich unsere Mannschaft aus 24 Starter*innen aus den Jahrgängen 2006 bis 2008 zusammengesetzt. Die gute Mischung ...

WETTBEWERB „SCHÜLERKUNST XXI"

Schuelerkunst t Zwei Schülerinnen sind erfolgreich beim Wettbewerb „SchülerKunst XXI“ Bei dem von der PBW, Parkraumgesellschaft Baden-Württemberg, zum 25-jährigen Bestehen ausgeschriebenen Wettbewerb zum Thema „25 gute Wünsche“ hat Layla Brugger (Kl. 7c) einen Preis für die beste Arbeit der Schule mit dem Thema "Was ist Glück? - Nachher weiß man es" erhalten. Johanna Grings (Kl. 9b) Ausschnitt eines Glücksrades, das den momentanen Ist-Zustand und den wünschenswerten Ausblick auf die Zukunft thematisiert, wurde ebenfalls prämiert. Herzlichen Glückwunsch!

DER UNTERSTUFENFASCHING AM GOETHE

Unterstufenfasching 2019 t Dieses Jahr wurde die Narrenzeit am Goethe etwas früher eingeläutet als gewohnt. Bereits am Dienstag, 26.02.2019 stieg die traditionelle Faschingsparty für die Unterstufe. Die Mensa verwandelte sich in einen großen Partyraum und die Schülerinnen und Schüler in Zauberlehrlinge, unschuldige Engel und vieles mehr. Die SMV sorgte mit Musik, Getränken und Spielen für eine gelungene Party, bei der ausgelassen getanzt, laut mitgesungen und viel gelacht wurde. Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen gelungenen Start in die Fastnachtszeit.

DEBATING-WETTKAMPF AM GOETHE

Debating 2019 t Sieben Teams aus ganz Baden-Württemberg hießen wir letzte Woche am Goethe willkommen, um die Runden 3 und 4 der Debating Society Germany auszutragen. Nach dem Erfolg unseres Teams in den ersten Runden war die Anspannung groß, denn unser Team hat ein ehrgeiziges Ziel: den Einzug ins Finale. Nachdem auch diese beiden Runden für uns erfolgreich verliefen, ist das Team diesem Ziel wieder einen Schritt näher gekommen. Doch neben den eigentlichen Debatten musste das Team dieses Mal auch bei der Vorbereitung der Räume und der Bewirtung anpacken, um den Teams, die teilweise von weit her anreisten, einen herzlichen Empfang zu bieten. Herzlichen Dank dafür und herzlichen Glückwunsch.

20 JAHRE AUSTAUSCH MIT BERGAMO

Bergamo 2019 t Am 25. Februar 2019 wurde in einer kleinen Feierstunde das 20-jährige Austausch-jubiläum mit unserer Partnerschule in Bergamo gefeiert. Anlass war der Besuch der diesjährigen Gäste aus Norditalien in Begleitung ihrer Lehrerinnen Frau Moscheni und Frau De Vita. Letztere war im Schuljahr 1998/1999 am ersten Austausch mit dem Goethe-Gymnasium beteiligt. Dort wiederum begründeten Frau und Herr Geister den nun schon seit zwei Jahrzehnten bestehenden Kontakt mit dem Liceo Linguistico „Giovanni Falcone“. Als Erinnerung an diesen besonderen Moment verewigten sich neben den beiden „Goethe-Urgesteinen“ alle Beteiligten des aktuellen Austauschs auf einer von Herrn Breitenstein und Herrn Brunella erstellten Collage, die bald im Treppenhaus des Goethe-Gymnasiums bewundert werden kann.

 INFORMATIONSVORMITTAG 2019

infotag 2019 t Das Goethe-Gymnasium öffnete seine Türen und hieß zahlreiche Eltern und ihre Kinder am diesjährigen Informationsvormittag willkommen. Die Veranstaltung wurde vom Unterstufenchor in der Turnhalle eröffnet, bevor Herr Dr. Aichelin mit einer virtuellen Tour durch das Schulhaus fortfuhr. Im Anschluss hatten die Kinder Gelegenheit, die Schule an verschiedenen Stationen im Schulhaus aktiv zu erleben. Geführt wurden sie dabei von Schülerinnen und Schülern der Klassen 6 und 10. Während die Kinder Experimente in den Naturwissenschaften machten oder erste Kontakte mit der englischen Sprache hatten, wurde ihren Eltern das Goethe-Gymnasium und seine Besonderheiten in Vorträgen vorgestellt. Danach war das Schulhaus für alle Besucher geöffnet. Eltern und ihre Kinder konnten das vielseitige Angebot unserer Schule in zahlreichen Räumen erleben, gemütlich einen Kaffee trinken oder sich mit Fragen an Lehrer und Lehrerinnen oder die Schulleitung wenden. Wir hoffen, den Besuchern und Besucherinnen einen ersten Einblick in unser Schulleben gegeben zu haben.

DEBATINGTEAM STARTET DURCH

debating t Das Juniorteam des Debatingclubs freut sich über einen hervorragenden Saisonstart. Die ersten beiden Runden der Liga der Debating Society Germany wurden am Mittwoch, 23.01.2019 in Stuttgart ausgetragen. Unser Team konnte die Juroren in beiden Debatten überzeugen und freut sich über diese zwei Siege. Die Nervosität vor den Debatten war groß, denn die Teams aus dem Stuttgarter Raum sind bekanntermaßen stark. Außerdem war es für zwei Mitglieder unseres Teams der erste Wettkampf. Umso stolzer und motivierter ist das Team jetzt, da sich die intensive Vorbereitung gelohnt hat. Aber es bleibt keine Zeit, um auszuruhen, denn die Runden drei und vier finden bereits im Februar statt und zwar bei uns am Goethe-Gymnasium. Come and support our team!

7A IM GENERALLANDESARCHIV

Generallandesarchiv t Am 24. Januar 2019 besuchte die Klasse 7a mit ihrem Geschichtslehrer, Herrn Dr. Hennl, die Ausstellung „Mit brieff und sigel. Formen der Schriftlichkeit im Mittelalter“ des Generallandesarchivs Karlsruhe. Durch die Ausstellung führte der Kurator und stellvertretende Leiter des Generallandesarchivs, Herr Dr. Jürgen Treffeisen, der in besonders sachkundiger Weise die Fragen der Schülerinnen und Schüler beantwortete (z. B. nach der Handlungsfähigkeit eines Spitzenpolitikers, damals eines Königs, der nicht lesen und schreiben konnte) und immer wieder kleine Leseübungen an den Urkunden mit der Gruppe vornahm. Zu bestaunen gab es z. B. eine der ältesten Urkunden des Generallandesarchivs, eine Urkundes Ottos III., in der der König im Jahr 999 Villingen das Marktrecht verlieh, eine mit Gold gesiegelte Urkunde Friedrich Barbarossas aus dem Jahr 1155 oder das Tennenbacher Güterbuch mit seinen schönen Buchmalereien aus dem 14. Jahrhundert.