umblaettern

WILLKOMMEN AM GOETHE-GYMNASIUM KARLSRUHE!

DIE CREW DER FILM-AG IM GLÜCK

film2 t Erneut durften die Mitglieder der Film-AG jubeln, beim Pandamonium Jugendfilmfestival gewann unser Film „Memories“ den Goldenen Panda, belegte also den mit 200 Euro dotierten, sagenhaften ersten Platz! Die hervorragende schauspielerische Leistung von Luise Ulmer, Klasse 11, die „gerade auch in Nahaufnahmen durch ihre überzeugende Darstellung von Emotionen brilliert“, wurde mit der Verleihung des Schauspielpreises geehrt. Dieser beinhaltet einen dreitägigen Schnupperkurs an der Theaterakademie Mannheim im März 2019, welcher sogar als Aufnahmeprüfung gewertet werden kann. Der Jubel ...

PETJA UND DER WOLF

Petja t Wer hat sie nicht sofort im Ohr: die Melodien des flinken Vogels, der traurigen Ente, der schleichenden Katze oder des hinkenden Großvaters? Und wer triumphiert nicht mit, wenn Petja mit Mut und List den großen grauen Wolf besiegt? Prokofjews musikalische Geschichte haben Dirk Brettschneider und Sebastian Matz für ihr Duo neu bearbeitet und ihre musikalischen Fähigkeiten um die benötigten Instrumente erweitert. Mit viel Charme und Humor präsentieren die Musiker ihre Version von ‚Petja und der Wolf‘ traditionell allen 5. Klassen und nehmen die Schülerinnen und Schüler mit auf eine musikalische Reise, bei der viel gelacht, gelauscht und auch gesungen wird.

GOETHE IN KINSALE

kinsale t Vom 19.10. – 26.10.2018 waren 24 Schülerinnen und Schüler an unserer Partnerschule in Kinsale. Das Programm war recht vielfältig, erlaubte uns aber, viel Freizeit mit den irischen Freunden zu verbringen. Das Wochenende wurde durch die äußerst gastfreundlichen, irischen Familien individuell gestaltet, wobei wir uns trotzdem als Gruppe bei gemeinsamen Aktivitäten begegneten. Am Montag wurde ein Ausflug nach Cork organisiert. Dort bekamen ...

VERFASSUNGSRICHTERIN AM GOETHE

schulhaus tVerfassungsrichterin Susanne Baer am Goethe Hohen Besuch empfingen die Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses Recht in der vergangenen Woche in Person von Professorin Susanne Baer. Zwei Stunden lang hatten die Teilnehmer/innen und deren Gäste Zeit, die Verfassungsrichterin zu aktuellen Themen rund um ihr Amt, den Rechtsstaat, das Grundgesetz und Gleichberechtigung zu befragen. In bemerkenswerter Weise ...

Film-AG erneut im Wettbewerb

film ag t Die im Schuljahr 2017/2018 entstanden Projekte „Memories“ und „ImproFight“ sind am Freitag, den 9.11.2018 ab 19.00 Uhr im Rahmen des Pandamonium Jugendfilm-festivals im Cineplex Bruchsal auf der großen Leinwand zu sehen und auch im Wettbewerb. Wer also die Premiere am Schulfest verpasst hat oder uns einfach so unterstützen möchte, ist herzlich willkommen!!!

„DAVID GEPUTZT“

david t am Samstag beim Stadtfest vor der kleinen Kirche Im Rahmen des Projektes „David“ – ein Projekt der Stadtkirche mit vielen Karlsruher sozialen Größen, auch dem Goethe-Gymnasium – haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 a und 7 e am vergangenen Samstag mitten im Stadtfest-Treiben ein Kunstprojekt durchgeführt. Mit großem Engagement haben sie unter Anleitung des Künstlers Max Kosoric ein selbstentworfenes Putz-Graffiti erstellt. Viele Passanten blieben neugierig stehen, um zu sehen, was hier vorging und erkundigten sich nach der Genese des Projektes. Auch manche Eltern, ebenso Herr Dr. Aichelin, schauten voll Interesse vorbei. Frau Pirzer und Herr Heinemann freuten sich über die gelungene gemeinsame Aktion.

GOETHES THEATERABO

Theaterabo t– Anmeldung läuft ab jetzt! Auch in diesem Jahr halten wir die langjährige Tradition am Goethe aufrecht und bieten euch mit dem Goethe-Theaterabo eine abwechslungsreiche Stückauswahl an. Anmelden können sich alle Schüler/innen ab Klassenstufe 9. Anmeldeschluss ist Freitag, 26.10. Bis dahin muss alles bei uns eingegangen sein. Alle weiteren Infos (Termine und Details zum Anmeldeverfahren) findet ihr hier:

>> Infos & Termine

>> Anmeldeformular

NEUES PROFILFACH IMP

IMP t Das Goethe-Gymnasium ist eines der wenigen Gymnasien in Baden-Württemberg, das zum Schuljahr 2018/2019 mit dem neuen Profilfach IMP startet. Insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassenstufe haben dieses Fach gewählt. Ziel ist neben der Fortsetzung des Aufbaukurses Informatik aus Klassenstufe 7 eine Schwerpunktsetzung, welche gezielt auf spätere MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) vorbereiten soll.

THEATER-AG

Theater AG Den alten König beseitigen und selbst herrschen. So lautet der ebenso schlichte wie perfide Plan des Vater Ubu zur Ergreifung der Macht. Naja, eigentlich – so wird er sich später versuchen herauszureden – war es Mutter Ubus Idee. Aber Vater Ubu findet sie nicht schlecht, die Idee. „Bei meiner grünen Kerze.“ Und so macht er – der Garstige, der Abstoßende, der Widerwärtige – sich ans Werk. Aber wie lässt man den alten König verschwinden? Wie regiert man ein Land? Was, wenn es keinen Spaß macht? Oder zu viel? Wem kann man noch trauen? Und wo kriegt man bitteschön am schnellsten was zu Futtern her? An Antworten versucht sich die theater-ag des goethe-gymnasiums in Alfred Jarrys König Ubu am 09. und 10. Oktober um 19 Uhr in der Sporthalle.

BEGRÜßUNG DER NEUEN SEXTANER

Sextaner t Wie immer zum Schuljahresbeginn strömten die zukünftigen Sextaner und Sextanerinnen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern am Dienstagnachmittag in die Sporthalle, wo sie von Herrn Dr. Aichelin, ihren zukünftigen Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen und den Paten empfangen wurden. Die Anspannung war groß, als Herr Dr. Aichelin nach einer kurzen Einlage des Unterstufenchors endlich die Klassenaufteilung bekannt gab. Erleichterung und Freude zeichnete sich auf den Gesichtern vieler Sextaner und Sextanerinnen ab, als sie bemerkten, dass sie mit ihren Freunden oder Freundinnen in einer Klasse sein werden. Während die Kinder mit ihren Klassenlehrern für eine erste Kennenlernrunde in die Klassenzimmer verschwanden, konnten sich die Eltern im Foyer bei Kaffee und Kuchen austauschen. Nun beginnt der Alltag an der neuen Schule und wir wünschen allen Sextanern und Sextanerinnen einen guten Start am Goethe und heißen sie herzlich willkommen.

ABLAUF ERSTER SCHULTAG

wecker t10. September 2018

1./2. Stunde: Klassenlehrerstunde (Räume werden über Aushang am ersten Schultag bekannt gegeben.)

3. - 7. Stunde: Regulärer Unterricht nach neuem Stundenplan 

Die neuen Fünftklässler begrüßen wir am Dienstag, 11.09.2018 um 15.00 Uhr in der oberen Sporthalle.

 

 

18/19